Du bist hier:

Mein Hundetrockenfutter



Der Entwicklungshintergrund für mein Hundetrockenfutter war die natürliche Nahrung des Hundes ohne Getreide, angelehnt an die natürlichen Bedürfnisse der Hundefütterung. Im Vordergrund steht bei meinem Nehls Getreide freiem Hundetrockenfutter für unseren besten Freund die ganzheitliche Fütterung von Hunden. Enthalten sind viele gute Zutaten, wie beispielsweise OMEGA-3 Fettsäuren in Form von Lachsöl und pflanzliche hochwertige Nährstoffe aus der Region. Weiterhin habe ich darauf geachtet, dass das Calcium : Phosphor Verhältnis optimal ist, damit keine Ungleichgewichte entstehen können.

Nicht wenige Hunde und insbesondere disponierte Hunderassen reagieren nicht nur auf Getreidestärke sensitiv, sondern auch auf einen allzu hohen Proteinanteil im Futter. Auch ist inzwischen bekannt, dass ein hoher Proteinanteil im Futter zu zahlreichen Problemen führen kann. Der Proteinanteil in meinem Hundetrockenfutter ist daher moderat und nicht zu hoch. Durch die gute Nährstoffverdaulichkeit und das optimale Aufschließen der enthaltenen Nährstoffe ist Nehls Hundetrockenfutter für alle Altersstufen vom Welpen bis zum Senior jeder Rasse geeignet. 

Ich empfehle grundsätzlich trotzdem nicht, Hunde ausschließlich mit Trockenfutter zu füttern, da durch eine reine Hundetrockenfutter Fütterung (gleich welcher Marke) dem Organismus zu wenig Feuchtigkeit zugeführt wird und dieser Feuchtigkeitsentzug beispielsweise zu Niereninsuffizienzen bei Hunden oder anderen Problemen und ernsthaften Erkrankungen führen kann.

Ein Vorteil der zum Nehls Hundefutter ergänzenden Fütterung mit meinem Hundetrockenfutter liegt darin, dass Zahnproblemen sehr gut vorgebeugt wird: Das knackige Kauen von Nehls Getreide freiem Trockenfutter für Hunde sorgt für einen Reinigungseffekt, der Zahnbelag vorbeugt.
Mein Hundetrockenfutter kann aber selbstverständlich auch eingeweicht verfüttert werden. 

Trockenfutter für Hunde
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)