Du bist hier:

Kräuter für Katzen, Katzenfutter & natürliche Pflegeprodukte für Katzen



Meine Kräuter für Katzen entstanden einst aus den Krankheiten meiner eigenen Katzen, ich könnte auch sagen, aus den Krankheiten der Katzen, die mich immer wieder finden und bei mir ein neues Zuhause suchen. Auf Katzen scheine ich eine magische Anziehungskraft auszuüben, sie finden mich immer. Plötzlich sind sie da, krank und ein Zuhause suchend, meist draußen geboren oder irgendwann ausgesetzt. Ich finde sie im Garten oder auf dem Hof und sie scheinen mich schon lange zu beobachten. Menschenscheu und ängstlich, fast verhungert und in ganz schlechtem Zustand nehme ich sie auf.
Der Wunsch, diesen kranken Katzen zu helfen, veranlasste mich dazu, mich intensiv mit Katzenkrankheiten und der Fütterung von Katzen zu beschäftigen, denn sie mussten allesamt erst einmal "aufgepäppelt" werden und die Fütterung ist ganz wesentlich zur Gesundung, wie ich immer wieder feststelle.

So entstand mein Katzenfutter vor dem Hintergrund, dass ich ein Futter für meine Katzen suchte, welches ich diesen meist armen und kranken Geschöpfen mit gutem Gewissen füttern kann, damit sie wieder gesund werden und ihre zahlreichen Krankheiten nicht weiter gefördert werden. Bei der Suche nach diesem Katzenfutter wurde ich nicht wirklich fündig, weil ich ein Katzenfutter suchte, welches nicht nur so natürlich wie möglich, sondern möglichst auch bei allen Katzenkrankheiten gefüttert werden darf. Einige meiner zugelaufenen Zauberwesen hatten Katzenschnupfen, andere litten an Struviten, wiederum andere hatten Leber- und Nierenkrankheiten oder Diabetes. Die meisten hatten zusätzlich Durchfall, Magen und Darmprobleme aufgrund ihrer schlechten Verfassung. Ich suchte ein Futter, welches generell geeignet ist und keines, was Zutaten beinhaltete, die die Erkrankung verschlimmern könnten.

Auch meine Homöopathie für Katzen entstand, um diesen Katzen zu helfen. Eigentlich ist das bei allen Dingen bei mir so, am Anfang stehen erst einmal meine eigenen Tiere, gleich, ob es sich um meine Kräuter für Tiere, mein Futter oder meine homöopathischen Therapien und Pflegeprodukte für Tiere handelt. Diese geben mir immer wieder den Antrieb, mich noch weiter in die Materie Naturheilkunde, Homöopathie, die Kraft der Kräuter und gesunde Fütterung einzuarbeiten und mich noch intensiver mit Einzelheiten zu beschäftigen, hieraus Neues zu entwickeln und letztlich Neu- und Weiterentwicklungen zu verwirklichen, nachdem diese eine breite Testphase in meiner Tierheilpraxis und im Tierheilkundezentrum durchlaufen.

Kräuter für Katzen sind ein ganz besonders heikles Thema, wie ich im Laufe meiner Praxisjahre immer wieder feststellte. Sehr viele unserer Schleckermäulchen akzeptieren diese nämlich nicht, obwohl auch Kräuter für Katzen sehr gesundheitsfördernd sein können. So überlegte ich mir, wie ich meine Kräuter besser in die Katze "bekomme". Eine Möglichkeit ist, aus den getrockneten Kräutern Tee herzustellen, eine andere Möglichkeit ist, flüssige Kräuter für Katzen zu verwenden. Aus diesen Überlegungen heraus entstanden die Nehls easy Kräuter für Katzen, Nehls easy Kräuter für Katzen sind flüssig und sind so gut wie geschmacksneutral durch ihre ganz besondere Rezeptur. Sollte Ihre Katze zu den Leckerschleckermäulchen gehören, die getrocknete Kräuter nicht akzeptieren und bei denen selbst die Teezubereitung nicht wirklich gut funktioniert, probieren Sie einfach einmal meine neuen Nehls easy Kräuter für Katzen, hiermit gibt es garantiert keine Akzeptanzprobleme mehr!

Alles, was ich mache, entsteht immer wieder aus der Praxis mit meinen vierbeinigen Patienten. Denn nur die Tierheilpraxis und meine eigenen Tiere geben mir immer wieder die Inspiration zur Entwicklung! Sowohl mein Alltag mit gesunden und kranken Katzen im Tierheilkundezentrum wie auch die tägliche Behandlung und Ausarbeitung meiner Haaranalysen für Katzen, mein tägliches "Alltagsgeschehen" ist immer wieder Inspiration für mich, mich und das, was ich mache, weiter zu entwickeln.