Du bist hier:

Dicke Katzen richtig füttern



Viele Katzen, insbesondere kastrierte Kater, neigen dazu, zu dick zu werden und sind auch zu dick. Kater neigen ganz besonders nach der Kastration zu Übergewicht, jeder Happen setzt an: Es entsteht ein Moppelchen!

Die Katzenfütterung übt jedoch auch bei entsprechender Veranlagung zum Moppelchen wesentlichen Einfluss auf die Körperfülle aus.

Für unsere geliebten Katzen Moppelchen entwickelte ich meine Kräuter für Katzen Bigdogcats als natürliches Ergänzungsfutter in der täglichen Fütterung. Mein Bigdogcats aktiviert den Stoffwechsel unserer Moppelchen Samtpfote und hilft bei einer Leber und Nieren schonenden Ausleitung von Schlackestoffen. Bigdogcats kann auch gut als Tee zubereitet unter das Katzenfutter gemengt werden.

Als Basisfutter ist auch für das Katzen Moppelchen mein Nehls Katzenfutter bestens geeignet (ohne Zusatzstoffe, ohne künstliche Mineralstoffe, ohne synthetische Spurenelemente, ohne synthetische Vitamine, absolut ausgewogen und mit Liebe gekocht, moderater Fettgehalt, moderater Proteingehalt, Getreide frei und nicht zu Kalorien und Protein reich).

 

Dicke Katzen
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)