Du bist hier:

Ein gesundes Hormonsystem bei Katzen



Das Hormonsystem unserer Katzen spielt oft verrückt: Scheinträchtigkeit, andauernde Rolligkeit oder ausbleibende Rolligkeit der Katze, aber auch Aggressionen und hormonell geprägtes Verhalten unserer dann nicht ganz so sanften Samtpfötchen und insbesondere das beliebte Markieren können unangenehm sein.

Als gesunde Basis empfehle ich Nehls Katzenfutter (ohne Zusatzstoffe, ohne künstliche Mineralstoffe, ohne synthetische Spurenelemente, ohne synthetische Vitamine, absolut ausgewogen und mit Liebe gekocht).

Aus der Praxis mit meinen vierbeinigen Samtpfoten entwickelte ich mein Nehls Harmonoisid zur Balance. Nehls Harmonoisid kann auch sehr gut als Tee zubereitet und unter das Katzenfutter gemengt werden.

Der besondere Tipp für Frauchen & Herrchen ganz besonders mäkliger Samtpfötchen sind die neuen geschmacksneutralen flüssigen Nehls easy Kräuter. Mit Nehls easy Kräutern sind Akzeptanzprobleme ausgeschlossen und selbst das sensitivste Samtpfötchen mäkelt nicht, wenn sich im Futter Nehls easy Kräuter befinden, da sie diese nicht herausschmecken!


 

Hormonsystem
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)