Du bist hier:

Verhalten, Stress, Angst & Nerven bei Katzen



Ängstliche, besonders schreckhafte und nervlich angespannte Katzen sind keine Seltenheit. Gerade Katzen reagieren schnell überaus ängstlich und zeigen Nervosität und Angst in verschiedenen und ungewohnten Situationen.

Unsere Samtpfote reagiert panisch, ängstlich und nervös: Beim Tierarztbesuch erleben wir ängstliche Katzen, beim Transport erleben wir unseren Liebling ängstlich, zur Jahreswende oder bei nicht alltäglichen Situationen reagieren Katzen auch oftmals überaus ängstlich. Auch, wenn ein neues tierisches Familienmitglied einzieht, bei Umzügen und bei allen für unser Samtpfötchen ungewöhnlichen Situationen kommt oft große Angst auf.

Der besondere Tipp für Frauchen & Herrchen ganz besonders mäkliger Samtpfötchen sind die neuen geschmacksneutralen flüssigen Nehls easy Kräuter. Mit Nehls easy Kräutern sind Akzeptanzprobleme ausgeschlossen und selbst das sensitivste Samtpfötchen mäkelt nicht, wenn sich im Futter Nehls easy Kräuter befinden, da sie diese nicht herausschmecken!

Bewährt haben sich zusätzlich zu Nehls easy Nervo Vet ganz besonders natürliche B-Vitamine in der Katzenfütterung, die sogenannten Nervenvitamine.

Stress, Angst & Nerven
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)