Du bist hier:

Kräuter für die Huflederhaut



Die Huflederhaut kann empfindlich auf hartem Boden, bei Steinchen, felsigem Boden oder unebenem Untergrund, beispielsweise beim Reiten im Gelände, reagieren. Ein zu starker Abrieb des Hufhorns und somit zu wenig Hufhornsubstanz ist meist die Ursache für eine empfindlich reagierende Huflederhaut. Die empfindliche Huflederhaut zeigt sich in fühligem Gehen des Pferdes sowie zum Teil in der Weigerung des Pferdes, auf entsprechendem Untergrund überhaupt vorwärts zu gehen.

Schwierig ist die Abgrenzung einer "normalen" Huflederhautentzündung und einer Hufrehe. Denn letztlich handelt es sich bei der Hufrehe um nichts anderes als eine Huflederhautentzündung. Vor diesem Hintergrund sollten bei der Diagnose Huflederhautentzündung die gleichen Maßnahmen getroffen werden wie bei der Diagnose Hufrehe.

Ich empfehle daher bei der Diagnose Huflederhautentzündung ebenso wie bei der Diagnose Hufrehe die Fütterung meiner Kräuter für Pferde Nehls Rehe-Ex, Nehls easy Rehe und Hufelexier. Auch bei der Diagnose Huflederhautentzündung lohnt es sich, den Gesamtbewegungsapparat und die Muskulatur mit Lauf-Fit oder Lauf-Fit Spezial und Muskel-Stark gesund zu erhalten, da aufgrund der Schmerzschonhaltung auch bei Huflederhautentzündung der Gesamtbewegungsapparat leidet!

Aufgrund der wenigen Bewegung unseres vierbeinigen Freundes (schließlich tut jeder Schritt weh...) sollte das Pferdefutter zwingend Getreide frei und Zucker frei sein. Ich empfehle als Krippenfutter daher Nehls Pony Futter bzw. Nehls Pferdemüsli oder Nehls Kräutermüsli Getreide frei.

Neben optimierenden Maßnahmen am Huf selbst, wie eine individuell passende Hufbearbeitung, ist die Pferdefütterung DAS Kriterium für eine widerstandsfähige und gesunde Huflederhaut.

Als gesundes Leckerchen und Supplementierung kerngesunder Vitamine und insbesondere auch zum Verstecken unliebsamer Medikamente eignet sich Nehls Vitamin Power für unsere großen Freunde zusätzlich sehr gut.

Hufrehe
Hufrehe
Huflederhaut
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)