Kräuter für den Hufstoffwechsel

Hufstoffwechsel




Alles, was wir unserem Pferd füttern, wird verstoffwechselt und kommt - früher oder später - "bei den Hufen an". Fehlen wichtige Bausteine wie Mineralstoffe, Vitamine oder Spurenelemente oder gibt es Überschüsse bestimmter Vitamine, Mineralstoffe oder von Spurenelementen können sich diese negativ auf die Hufe unserer Pferde auswirken. 

Als sehr wichtig empfinde ich daher eine optimale und natürliche Pferdefütterung, denn nur eine Ausgeglichenheit aller Nährstoffe ist imstande langfristig Pferdehufe gesund zu erhalten.

Gern können Sie sich bei weiteren Fragen zu gesunden Hufen Ihres Pferdes, zur Therapie oder bei Krankheiten bei mir melden. Telefonisch und per E-Mail stehe ich Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.

Telefon: 05642/9888826, 05642/9888827, 05642/9880288, 05642/9880299, Mobil: 0171/1854723

E-Mail: info@tierheilkundezentrum.de

Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)